Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #26324


Leadership und Soziales Management


Master of Arts - M.A.
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
Friedstraße 23
1210 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Aus- und Weiterbildung für erfolgreiches Führen in Non-Profit-Organisationen

Zukunftsorientiertes Management stellt neue Herausforderungen an Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen sowie an Organisationen der öffentlichen Verwaltung und des Sozial- und Gesundheitswesens.

Einerseits ist das Steuern von funktionsorientierten sozialen Systemen, also Unternehmerisches Management, von zentraler Bedeutung, andererseits ist das personenbezogene Soziale Management ebenso wichtig, weil Organisationen vom Einsatz, von der Leistung und Gestaltungskraft etc. der in ihnen arbeitenden Menschen abhängig sind.

Unternehmerisches Management ist daher vom sozialen Management nicht zu trennen.
Führungskräfte in allen Sparten müssen über transdisziplinäre Kompetenzen und über fundierte betriebswirtschaftliche und sozial-kommunikative Kenntnisse verfügen.

Berufsbegleitender Universitätslehrgang „Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme“ mit Studienschwerpunkt „Leadership und Soziales Management“

Der Universitätslehrgang kann mit den Abschlüssen „Akademische/r SozialmanagerIn“ und mit dem akademischen Grad „Master of Arts - M.A. (Leadership & Soziales Management)“ abgeschlossen werden.
Ziel:
Der Universitätslehrgang geht von einem systemischen und ganzheitlichen Verständnis der Beziehung zwischen Einzelnem, Teilsystemen und Gesamtsystem aus und vermittelt Leadership- und Managementqualifikationen für das erfolgreiche Führen von professionellen sozialen Systemen:

Erprobung verschiedener Modelle der Sozialwissenschaften, der Psychologie und des Managements
Vermittlung von anwendungsorientierten theoretischen und methodischen Managementkenntnissen für Non-Profit-Organisationen zur Anwendung in der eigenen Organisation
Verbindung von wirtschaftlichem Handeln und sozialwirtschaftlicher Berufsfeldorientierung
Fähigkeit zur Führung und Leitung von Organisationen und MitarbeiterInnen
Selbstreflexive Auseinandersetzung mit der beruflichen Rolle und den persönlichen Ressourcen, Potentialen und Grenzen
Vermittlung von praktischen Tools zur Erhöhung der eigenen Professionalität
Laufende Rückkopplungsschleifen zwischen dem Lernprozess im Lehrgang und der beruflichen Praxis
Erfahrungsaustausch und kooperative Lern- und Entwicklungsprozesse mit anderen Führungskräften

Der Universitätslehrgang ersetzt keine betriebswirtschaftliche Ausbildung und vermittelt nicht das gesamte Spektrum von Organisations- und Betriebsformen, sondern richtet sich an Personen, die bereits Organisationserfahrung haben.
Zielgruppe:
Der Universitätslehrgang geht von einem systemischen und ganzheitlichen Verständnis der Beziehung zwischen Einzelnem, Teilsystemen und Gesamtsystem aus und vermittelt Leadership- und Managementqualifikationen für das erfolgreiche Führen von professionellen sozialen Systemen:

Erprobung verschiedener Modelle der Sozialwissenschaften, der Psychologie und des Managements
Vermittlung von anwendungsorientierten theoretischen und methodischen Managementkenntnissen für Non-Profit-Organisationen zur Anwendung in der eigenen Organisation
Verbindung von wirtschaftlichem Handeln und sozialwirtschaftlicher Berufsfeldorientierung
Fähigkeit zur Führung und Leitung von Organisationen und MitarbeiterInnen
Selbstreflexive Auseinandersetzung mit der beruflichen Rolle und den persönlichen Ressourcen, Potentialen und Grenzen
Vermittlung von praktischen Tools zur Erhöhung der eigenen Professionalität
Laufende Rückkopplungsschleifen zwischen dem Lernprozess im Lehrgang und der beruflichen Praxis
Erfahrungsaustausch und kooperative Lern- und Entwicklungsprozesse mit anderen Führungskräften

Der Universitätslehrgang ersetzt keine betriebswirtschaftliche Ausbildung und vermittelt nicht das gesamte Spektrum von Organisations- und Betriebsformen, sondern richtet sich an Personen, die bereits Organisationserfahrung haben.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Kosten:
auf Anfrage.
Veranstalter:
ARGE Bildungsmanagement Wien

1210 Wien, Friedstraße 23Karte
Telefon: (01) 263 23 12
Fax Dw.: - 20
office@bildungsmanagement.at
www.bildungsmanagement.at
in Kooperation mit:
SFU
Sigmund Freud Privatuniversität Wien

1020 Wien, Freudplatz 1Karte
Adress-Info: Campus Prater
Telefon: (01) 798 40 98
Fax: (01) 798 40 98 20 oder 22
Mobil: 0699 - 102 03 075
office@sfu.ac.at

www.sfu.ac.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung