Links (4)


Österreichisches Rotes Kreuz: Angebote im Bereich Migration und Integration

Asylwerber, Flüchtlinge und Migranten sehen sich häufig mit Schwierigkeiten und Herausforderungen konfrontiert, die ohne Hilfe nur schwer zu bewältigen sind. Egal ob sie gerade erst nach Österreich gekommen sind oder schon lange hier leben.

Das Österreichische Rote Kreuz und seine Landesverbände haben sich im Rotkreuzgesetz und den Satzungen verpflichtet, Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen für diese Personengruppen durchzuführen.

www.roteskreuz.at/migration-suchdienst/integration

Beratungs- und Anlaufstellen für Menschen für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten

Anlaufstellen und hilfreiche Links für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten zu verschiedenen Themen:

- Adressen von Asylbehörden auf Bundes- und Landesebene
- Links zu Organisationen im Asylbereich
- Beratung in rechtlichen Angelegenheiten (Aufenthalt, Asyl, Arbeitserlaubnis, Familienrecht, Rassismus, Diskriminierung, fremdenpolizeilichen Verfahren, Rückkehrberatung)
- medizinische und psychotherapeutische Behandlung
- Beratung in sozialen Angelegenheiten (Arbeits- und Wohnungssuche)
- Beratung im Bereich Sprache und Beruf für Menschen mit Migrationshintergrund
- Soziale und kulturelle Integration von Ausländerinnen/Ausländern in Oberösterreich
- Beratung und Betreuung für ausländische Arbeitskräfte und deren Familienangehörige
- Berufs- und Bildungsberatung
- individuelle Beratung, Orientierungskurse und Coach-unterstützte Computer- und Internetnutzung
- Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen
- Hilfe bei der Integration von Flüchtlingen
- psychosoziale Servicestelle (Traumabehandlung)
- Deserteursberatung
- dolmetschgestützte medizinische, psychologische und psychotherapeutische Betreuung
- Hilfe bei der Familienzusammenführung etc.

www.oesterreich.gv.at/themen/soziales/armut/2/Seite.1694400....

Integrationsberatungsstelle der Bildungsdirektion für Wien

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Integrationsberatungsstelle bieten telefonische und persönliche Informationen und Gespräche zum Schulbesuch von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung sowie zum "sonderpädagogischen Förderbedarf" (SPF).

Das Serviceangebot richtet sich an Erziehungsberechtigte, Schulleiterinnen und Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer, sowie Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Institutionen.

Sämtliche Gespräche mit der Integrationsberatungsstelle werden auf Wunsch vertraulich behandelt.

www.bildung-wien.gv.at/schulen/Oesterreichisches-Schulsystem...

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung