Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #27246


Sucht-Interventionsmöglichkeiten


Prävention, Behandlung, Nachsorge
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
21.09.2018 Freitag 09:00 bis 18:00
bis
22.09.2018 Samstag 09:00 bis 18:00
Ort:
Ferienparadies Natterer See
6161 - Natters
Tirol
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Die Schwerpunktsetzung „Besonderes Augenmerk auf die Gefährdung von Kindern und Jugendlichen“ bei einer Suchtstrategie ergibt sich daraus, dass die Grundlagen für Schutzfaktoren und Lebenskompetenzen sowie viele einem Suchtprozess zugrundeliegenden Verhaltensweisen im frühen Kindesalter gelegt werden, weswegen Kinder und Jugendliche als besonders wichtige Zielgruppe der Suchtprävention angesehen werden (Österr. Delphi-Studie 2013; 2017).
Eine erfolgreiche Strategie, wie dem Substanzmissbrauch und damit einhergehenden Problemen begegnet, muss deshalb einerseits auf Kinder und Jugendliche wie ebenso auch auf Erwachsene, die Substanzen missbrauchen bzw. ein Suchtproblem haben, Erwachsene, die mit Substanzmissbrauchern interagieren bzw. Erwachsene, die als Eltern, LehrerInnen, JugendbetreuerInnen miteinbeziehen, um erfolgreiche Rahmenbedingungen für eine suchtfreie Entwicklung insbesondere von Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen.
In diesem Seminar wird umfassend in die Interventionsmöglichkeiten im Bereich der Sucht eingeführt. Er wird zudem eine umfassende Übersicht über die verschiedenen Suchtbereiche, deren Gefahrenpotential und deren spezifische Problematiken gegeben. Zusätzlich wird ein breiter Überblick über Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungsstrategien und Nachsorgemöglichkeiten gegeben. Anhand von Fallbeispielen sollen mit den TeilnehmerInnen entsprechende Interventionsmöglichkeiten erarbeitet und fachlich für die eigene Praxis diskutiert werden.
Zielgruppe:
Das Seminar eignet sich besonders für PsychologInnen, PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, JugendbetreuerInnen und LehrerInnen aller Schulformen.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: 0676 - 4854702
email: info@sps-tirol.at
Homepage www.sps-tirol.at
Anmeldeschluss:10.09.2018
Anmeldung bei:info@sps-tirol.at
Kosten:
420
Veranstalter:
Sandbichler Sabine, Dr.

6460 Imst, Eibentalweg 63Karte

6460 Imst, Stadtplatz 10Karte
Telefon: 0676 - 485 47 02
sabine.sandbichler@sps-tirol.at

www.sps-tirol.at






Weitere Veranstaltungen ...




Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung